Pioneer DDJ SR

Produktkategorie

DJ-Equipment > DJ Controller

Beschreibung

Pioneer gibt DJs die intuitive Steuerung der Serato-DJ-Software und noch vieles mehr in die Hand: Der Digital DJ SR (Modellname: DDJ-SR) ist ein 2-Kanal-Controller, bei dessen Entwicklung die Transportabilität und Performance-Möglichkeiten im Vordergrun Pioneer DDJ SR: Pioneer gibt DJs die intuitive Steuerung der Serato-DJ-Software und noch vieles mehr in die Hand: Der Digital DJ SR (Modellname: DDJ-SR) ist ein 2-Kanal-Controller, bei dessen Entwicklung die Transportabilität und Performance-Möglichkeiten im Vordergrund standen. Der DDJ-SR überzeugt mit überragenden Performance-Features aus dem Oberklasse-4-Kanal-Modell Digital DJ SX (Modellname: DDJ-SX), inklusive einer integrierten Serato-Soundkarte und vorgemappten Controllern für die mitgelieferte Serato-DJ-Software. Mit seinen beiden Kanälen und USB-Power-Support ist der kleine und leichte DDJ-SR die ideale Lösung für Serato-DJ-Anwender, die überall und jederzeit ihre Performance starten wollen. Wie sein großer Club-Standard-Bruder bringt auch der DDJ-SR Spaß und physikalische Kontrolle in die Performance. Dafür sorgen die gummierten LED-Performance-Pads, mit der DJs die Hot-Cue-, Slicer-, Roll- und Sampler-Modi triggern und sogar die Sample-Lautstärke über die Anschlagstärke der Pad steuern können. Mit einem Druck auf die neue PAD-PLUS-Taste eröffnet sich eine weitere Controller-Ebene am DDJ-SR, über die DJs Effekte, die jeder Taste zugewiesen sind, triggern und manipulieren können. Im PAD-PLUS-Modus steht zudem für Samples und Hot Cues ein Roll-Effekt bereit, der sich synchron zum Beat loopen lässt. Die Combo-FX eröffnen die feinfühlige Effektsteuerung und mit Trans werden Signale in vordefinierte Intervalle zerschnitten. Dazu gesellen sich weitere Features, die aus Pioneers Pro-Reihe entliehen sind, wie die Jog-Wheels mit ultra-geringer Latenz oder der Slip-Modus, bei dem die Wiedergabe unhörbar im Hintergrund weiterläuft, währen der DJ seine Loops, Scratches und Reverses abfeuert, ohne dass dabei die originale Track-Position verloren geht. Der DDJ-SR wurde so konstruiert, dass er für die harten Anforderungen im regelmäßigen Einsatz bestens gerüstet ist. Dies, sein stylisches Aussehen und die kompakten Abmessungen machen ihn zu einem erschwinglichen Controller, der eine interessante Bereicherung für jedes Setup ist.Key-Features des DDJ-SR: Entwickelt für die Kontrolle aller beliebten Features in Serato DJ Der DDJ-SR bietet dezidierte Controller für alle Features der mitgelieferten Serato-DJ-Software, inklusive:Vier-Deck-Steuerung Effekte von iZotopeAcht Cue-Punkte auf jedem Deck Synchronisierbare Sample-Bank mit sechs Slots Auto Loops, Manual Loops und Loop Roll für noch mehr Loop-Optionen Slicer erlaubt das Zerschneiden und Neuarrangieren von TracksKompakte Bauweise für optimale Transportabilität und einfachen Start Pioneer hat den DDJ-SR nicht nur kleiner und leichter konstruiert, als den DDJ-SX, sondern auch die Stromversorgung über USB-Power integriert. Damit passt der Controller in nahezu jede Tasche und dank kinderleichtem Setup können DJs sofort damit loslegen und performen. Performance-Pads mit PAD PLUS eröffnen einen weitere Dimension beim DJing Die 16 Performance-Pads können in vier Modi arbeiten – Hot Cue, Roll, Sampler und Slicer – und erweitern die kreativen Möglichkeiten beim Mash-up von Songs um ein physikalisches Element. Abhängig von der Anschlagstärke der LED-beleuchteten Pads ändert sich im Velocity-Modus zudem die Lautstärke der Samples. Über die PAD-PLUS-Taste eröffnet sich eine zweite Ebene mit greifbaren Performance-Features. PAD PLUS verfügt über drei Modi:Hot Cue/Sampler Roll: Fügt Hot-Cues und Samples einen zum Beat synchronisierten Roll-Effekt hinzu. DJs können dabei die Roll-Länge mit den Loop-Controllern einstellen. Combo FX: In diesem Modus werden Effekte mit den Pads getriggert. Sobald man das Pad wieder los lässt, stoppt der Effekt. Das erlaubt DJs, mit den Pads individuelle Effekte zu kreieren.Trans Pad: Unterbricht Effekte mit einem Gate an vordefinierten Intervallschritten, der Zugriff erfolgt über die Pads. Damit erhalten DJs die Möglichkeit, rhythmische Gate-Sounds auch manuell zu erzeugen.2-Kanal-Mixer mit 4-Deck-Steuerung und Crossfader-Reverse Der 2-Kanal-Mixer macht das Mischen und Scratchen mit Serato DJs Decks B und C zum intuitiven Vergnügen. Über die Select-Taste haben DJs zudem den direkten Zugriff auf die Decks A und D. Der DDJ-SR bietet zudem eine Crossfader-Reverse-Funktion, mit der sich Decks einfach von der linken auf die rechte Crossfader-Seite wechseln lassen. Ideale Bedingungen, um den DDJ-SR perfekt an den jeweiligen Scratch-Stil anzupassen.Slip-Modus für präzise Edits Direkt aus dem neuen Club-Standard CDJ-2000nexus stammt der Slip-Modus, bei dem ein Track bei der Arbeit mit Loops, Reverse oder Scratch unhörbar im Hintergrund weiterläuft. Sobald der DJ seine Performance beendet, läuft die Musik wieder am exakt richtigen Zeitpunkt weiter. Professionelle Verarbeitungsqualität und Design Die Fa...

Unser Preisvergleich fuer Sie

Pioneer DDJ SR



EUR 639.00* inkl. MwSt. zzgl. Versand


zum Shop

Keine Bewertungen*

  • leerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Stern
  • Es wurde noch keine Bewertung fuer diesen Artikel abgegeben!

Produkt schon getestet?

Helfen Sie anderen Lesern auf Sparen Vergleichen bei der Kaufentscheidung!



*Hinweis Bewertungen

Sparen Vergleichen hat keinen Einfluss auf die Bewertungen. Diese koennen sich jederzeit durch neue Bewertungen der Nutzer auf Sparen Vergleichen aendern!

Tips Test Hinweise Bewertungen





  • Livesuche ******* Livesuche 1 ******* Livesuche 2 ******* Livesuche 3 ******* Livesuche 4 ******* Livesuche 5 ******* Livesuche 6







    Besucherz?hler In Php